Die Bücher
Einband vergrößern
Sommer-Idylle

LESEPROBE

Seltener Anblick
 
Gestern besuchte uns an unserem Futterhaus erstmalig ein Stieglitz. Wir beobachteten ihn beim Frühstück von unserem Wintergarten aus. Der Fink saß vorerst auf einem Rosenast und nicht auf einer Distel, blickte unaufgeregt aber wachsam um sich.

Dabei stellte ich überrascht fest, daß er an seinem Kopf die ehemaligen Farben der deutschen Reichsflagge sogar in der richtigen Reihenfolge zur Schau trägt, schwarz, weiß, rot, symmetrisch auf beiden Seiten.

Wir haben ihn trotzdem oder gerade deswegen nicht verjagt, sondern sich im Futterhaus gütlich tun lassen.

Es war mir bisher nicht bewußt, daß unter den Finken auch deutsche Nationalisten zu finden sind.


Klicken Sie bitte rechts für weitere Informationen
Nephthys